Dolmetscher Online Zuschalten

für Live - Untertitel, Gebärdensprache
oder Fremdsprachen. Ihr Ansprechpartner für sprachliche Barrierefreiheit.

Wir begleiten Dich durch die Corona-Krise: Deine Veranstaltung als barrierefreier Livestream – kontaktiere uns jetzt!

Inklusionpreis 2019 Teilnehmer

VerbaNews

Geschäftsführer Stephan Wiedemann

Neuer Geschäftsführer bei VerbaVoice

Seit dem 1.7.2020 ist Stephan Wiedemann neuer Geschäftsführer der VerbaVoice GmbH.

„Kommunikation ist essentiell für unser gemeinsames Zusammenleben. Aus diesem Grund ist es unerlässlich, dass alle Menschen Zugang zu Informationen erhalten – idealerweise live und direkt. Der steigende Bedarf an digitalen Unterstützungsangeboten ist deutlich zu spüren. Alleine geht das nicht“, reflektiert der neue Geschäftsführer die letzten Monate. „Nur miteinander können wir das übergeordnete Ziel einer barrierefreien Gesellschaft erreichen – jeder trägt in seiner Rolle einen entscheidenden Teil dazu bei. Um diesen Anspruch gerecht zu werden, will ich Hand in Hand mit öffentlichen Institutionen und aktiv mit den Akteuren am Markt zusammenarbeiten.“

Sie wollen mehr über Herrn Wiedemann und seine Vision für VerbaVoice erfahren? Lesen Sie hier die ganze Pressemitteilung.

Ministerin Schreyer mit Geschäftsführer und taubem Gebärdensprachdolmetscher

Mit Inklusion gegen Fachkräftemangel

Ministerin Schreyer und IHK-Präsident Dr. Sasse besuchen VerbaVoice

„Unternehmen müssen vor allem in Zeiten des Fachkräftemangels auf Inklusion setzen. Jeder Mensch ist einzigartig. Ich möchte, dass wir alle miteinander merken, dass Behinderung nicht Schwäche heißt, sondern auch Stärke! Die Aufgabe eines Unternehmers ist es, diese Chance zu nutzen, um kompetente Fachkräfte zu fördern", stellt Ministerin Kerstin Schreyer fest. "VerbaVoice bietet eine Möglichkeit zum Ausgleich von Kommunikationsbarrieren, so dass die Kompetenzen der Mitarbeiter im Vordergrund stehen."

Mehr zum Besuch und gehörlosen Arbeitnehmern als Fachkräften findest Du in unserem Blog.

Neues Kundenportal von VerbaVoice

Klares Design, schneller Überblick und benutzerfreundlicher

Wie änderst Du Deine Daten?

  • Gehe auf Dein Profil in der Menüleiste. Dort kannst Du Deine Daten wie Namen, Geburtsdatum, Hörstatus oder Beruf ändern.
  • Wichtig: Wenn alle Daten stimmen, vergiss bitte das Speichern nicht!

Wo kannst Du Deine gebuchten Termine einsehen?

  • Unter der Terminliste in der Menüleiste oben, kannst Du Dir alle bevorstehenden Termine anzeigen lassen - diese sind grün markiert.
  • Direkt am Einsatztag, kannst Du auf den Termin klicken und Dich in den Konferenzraum einloggen.
  • Anschließend erscheint Live-Text oder Dein Gebärdensprachvideo.
Bezirk Oberbayern

Premiere im barrierefreien Livestream: Bezirkstag von Oberbayern berät über Haushalt für 2020

Taggleiche Buchung von Schrift- und Gebärdensprachdolmetschern für Ihre Sprechstunden, Besprechungen und andere spontane Anliegen.

Erstmals wird die Plenarsitzung des oberbayerischen Bezirkstags am 12. Dezember ab 9.30 Uhr als Live-Stream ins Internet übertragen. Der Bezirk Oberbayern baut damit seine Informationsangebote für die Bürgerinnen und Bürger Oberbayerns weiter aus. Für Menschen mit Hörschädigungen werden die Redebeiträge in Deutsche Gebärdensprache (DGS) übersetzt und mit Untertiteln versehen. Während der Sitzung sind deshalb keine Gebärdendolmetscher anwesend. Der Live-Stream ist nur für die Dauer des Plenums auf der Homepage unter www.bezirk-oberbayern.de eingestellt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Stellungnahme zur Petition: Teilhabe ermöglichen - Angebot in Gebärdensprache schaffen

Teilhabe ist per Gesetz festgeschrieben

Die Petition von Rainer Hamann richtet sich an die Bremische Bürgerschaft für die Schaffung von mehr Angeboten in Gebärdensprache. Es gibt bei der Liveübertragung aus der Bremische Bürgerschaft bisher keine Gebärdensprachübersetzung und keine Live-Untertitel. Somit entfällt für die Mehrheit der gehörlosen und schwerhörigen Gemeinschaft die politische und gesellschaftliche Partizipation.
Die komplette Stellungnahme findest Du hier.

Landtag Rheinland-Pfalz veröffentlicht erstmals Parlamentsdebatte in Leichter Sprache

Einzigartiges Pilotprojekt erweitert die Barrierefreiheit

Erstmals hat der rheinland-pfälzische Landtag ein Plenarprotokoll in Leichter Sprache veröffentlicht. Rheinland-Pfalz ist damit bundesweit Vorreiter.
„Wir wollen damit einen weiteren Beitrag leisten, politische Inhalte für jeden verständlich zu machen“, sagte Landtagspräsident Hendrik Hering.
Dabei handelt es sich um das Protokoll über die Orientierungsdebatte zur Organspende, die Ende März im Parlament stattfand. Die Orientierungsdebatte wurde auch per Live-Stream mit Untertiteln und Gebärdensprachdolmetscher ausgestrahlt.
Die komplette Pressemitteilung findest Du hier.

Der Trend geht weiter: Landtag Rheinland-Pfalz setzt Livestream mit Live-Untertitelung um

Die wichtige Haushalts-Plenarsitzung am 23.10.2018 macht den Auftakt zur barrierearmen Übertragung des Livestreams mit Online-Schriftdolmetschern von VerbaVoice.

„Damit wollen wir auf Grundlage der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Beeinträchtigungen die Informations- und Teilhabemöglichkeiten an der Landespolitik weiter verbessern“, sagte Landtagspräsident Hendrik Hering. Er freue sich, dass diese Testphase jetzt mit der Einbringung und ersten Beratung des rheinland-pfälzischen Doppelhaushalts 2019/2020 startet. Mehr erfahren.

Parlamente setzen auf barrierefreie Livestreams

VerbaVoice GmbH und TV1 GmbH erhalten Zuschlag für den Bayerischen Landtag und das Abgeordnetenhaus Berlin.

Der Bayerische Landtag und das Abgeordnetenhaus Berlin gestalten ihre Landtagssitzungen barrierefrei für gehörlose und schwerhörige Menschen. Dafür kooperieren die VerbaVoice GmbH und die TV1 GmbH. Gemeinsam setzen sie die Parlamente auf hochqualitative Streaminglösungen für Menschen mit Hörbehinderung.

Die komplette Pressemitteilung zum Download.

Unsere Dienstleistungen für Sie

VerbaVoice für Bildung

Du kannst Schriftdolmetscher oder Gebärdensprachdolmetscher in Echtzeit auf dem Laptop, Tablet oder Smartphone verfolgen und mit Hörbehinderung barrierefrei alles mitbekommen – in Universität, Ausbildung und Schule. Mehr erfahren

VerbaVoice für Unternehmen

Wir unterstützen schwerhörige und gehörlose Arbeitnehmer und Unternehmen bei der Inklusion von Menschen mit Hörbehinderung - ob mit Online-Dolmetschern bei Teambesprechungen, Weiterbildungen und bei Firmen-Veranstaltungen oder Seminare und Gebärdensprachkurse für inklusive Teams. Mehr erfahren

VerbaVoice für Städte & Parlamente

Setzen Sie mit uns gemeinsam sprachliche Barrierefreiheit in Ihrem Parlament, Ihrer Stadt oder Ihrer Kommune um. Wir begleiten Sie bei der Umsetzung Ihres Aktionsplanes für barrierefreie Livestreams und Öffentlichkeitsarbeit. Mehr erfahren

VerbaVoice für Veranstaltungen

Machen Sie mit uns Ihre Veranstaltungen für alle verständlich: Wir gestalten Veranstaltungen, Livestreams, Webseiten, Infomaterialien und Videos barrierefrei mit Untertiteln, Gebärdensprache, Leichter Sprache und Audiodeskription. Mehr erfahren

Barrierefreie Livestreams

Hier können Sie unsere App herunterladen

verbavoice auf googleplay verbavoice auf app store

Barrierefreie Livestreams

 

Kontaktieren Sie uns!

Über VerbaVoice

Lassen Sie sich jetzt beraten!

telefon

+49 (0)89 41 61 51 210

Barrierefreie Sprechstunde

Beratung in DGS oder per Chat durch Mitarbeiter mit Hörbehinderung

Mo – Do von 9 – 16 Uhr und Freitag von 9 - 13 Uhr

skype Skype ID: verbavoice

Sprechstunde in DGS

Folge uns:

facebook instagram twitter linkedin

Menü