"Es ist faszinierend zu sehen, wenn ein Vortrag wie von Geisterhand geschrieben auf der Leinwand erscheint. Als Hörender kann ich mitverfolgen, was den hörgeschädigten Teilnehmern gedolmetscht wird. So weiß ich als Veranstalter immer, dass alles wichtige auch tatsächlich ankommt."

Herr Walter Kern, Leiter der berufs-und studienbegleitenden Beratungsstelle best für Hörgeschädigte über VerbaVoice zur barrierefreien Gestaltung des so genannten "Tipp-Tages" einer Informationsveranstaltung für Schüler an der Samuel-Heinicke-Fachoberschule für Hörgeschädigte sowie für externe hörgeschädigte Oberstufenschüler.

Kontaktieren Sie uns: Wir beraten Sie gerne!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!