Die BMW Group ist nicht nur in Sachen Automobile ganz vorne mit dabei, sondern auch beim Thema Förderung von Inklusion am Arbeitsplatz. Um die barrierefreie Kommunikation zwischen gehörlosen und hörenden Mitarbeiter zu fördern und zu fordern, werden Gebärdensprachkurse durch VerbaVoice angeboten. Einmal wöchentlich treffen sich die Mitarbeiter verschiedener Abteilungen und tauchen für 1,5 Stunden in die Deutsche Gebärdensprache ein.

Mit viel Ehrgeiz und Disziplin setzen sich die Mitarbeiter neben dem Arbeitsalltag mit einer ganz neuen Sprache und Welt auseinander. Dennoch: Es lohnt sich. Von Isolation zu Inklusion! Der zertifizierte Gebärdensprachdozent Hristo von VerbaVoice unterstützt die BMWler eine barrierefreie Arbeitsumgebung zu schaffen, in der Kommunikationsbarrieren in Meetings, Workshops und dem normalen Arbeitsalltag aufgebrochen werden.

BMW Group

Deaf IT